Werdegang

  • Geboren am 28. Mai 1951
  • Auszubildender und Sachbearbeiter bei der AOK in Hessen von 1966 - 1980
  • danach diverse Führungsfunktionen (Abteilungsleiter, Geschäftsführer, Vorstand) bei Betriebskrankenkassen
  • Selbständiger Rentenberater seit 1996


Aus- und Weiterbildung

  • Ausbildung zum Sozialversicherungsfachangestellten
  • Fortbildungsstudium für den gehobenen Dienst (Diplom)
  • Berufs- und arbeitspädagogische Ausbilderprüfung (AdA)
  • Zulassung als Rechtsbeistand - Rentenberater für die Bereiche der gesetzlichen Kranken-, Pflege und Rentenversicherung seit 25.01.1996; als Berater für die Gebiete Schwerbehindertenrecht und Soziales Entschädigungsrecht seit 25.08.2008
  • Erlaubnis zum mündlichen Verhandeln vor den Sozialgerichten in Hessen und dem Landessozialgericht seit 21.07.2003


Arbeitsschwerpunkte/Erfahrungsbereiche

  • Versorgungsausgleich bei Ehescheidung
  • Vorträge und Seminare
  • Beratung und Unterstützung vor, während und nach dem Scheidungsverfahren


An meiner Arbeit ist mir wichtig

  • im Einklang mit meinen Überzeugungen zu arbeiten, andere Menschen ernst zu nehmen und ihnen mit Respekt zu begegnen.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen