Aktueller Vergleich von Finanztest

Die Stiftung Warentest hat in der Januar-Ausgabe 2014 ihrer Zeitschrift "Finanztest" einen aktuellen Vergleich der gesetzlichen Rente mit der steuerlich begünstigten Rürup-Rente und der privaten Rentenversicherung durchgeführt.

Das Ergebnis: Die vielgescholtene gesetzliche Rente macht neben der Rürup- und Privatrente keine schlechte Figur! Das kam bei dem Vergleich heraus:

  • Die gesetzliche Rente ist besser als ihr Ruf.
  • Ungünstigere Steuerregeln in der Einzahlphase werfen die private Rente aus dem Rennen.
  • Die Rürup-Rente könnte die gesetzliche Rente unter den heutigen Voraussetzungen nur selten toppen.
  • Rürup- und Privatrentner zahlen oft weniger Krankenkassenbeiträge, wenn sie auch noch eine gesetzliche Rente beziehen.

Jeder Selbständige kann sie nutzen. Einige Berufsgruppen müssen dies sogar.

Wirklich vergleichbar sind Rentenkasse und private Anbieter natürlich nicht. Denn mit den Beiträgen zur gesetzlichen Rente erwerben Versicherte weitere Sozialleistungen wie Hinterbliebenenrenten (Witwen/r- und Waisenrente) und Rehabilitationsleistungen.

Plichtmitglieder können zusätzlich Anspruch auf Erwerbsminderungsrente haben.

(Quelle: Finanztest 1/2014)

Sind Sie selbständig? Müssen Sie sich alleine um Ihre Altersvorsorge kümmern? Sind Sie unsicher wie Sie sich entscheiden sollen? Dann rufen Sie mich an. Ich berate Sie gerne!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen